SOMMERUNI DES FRANKREICHS-ZENTRUM

drapeau_francaisVERSION FRANÇAISE

 

Was heißt „französische Musik“? Auf den ersten Blick scheint die Antwort klar zu sein: es ist natürlich Musik, die aus Frankreich kommt…Aber ist es wirklich so einfach? Näher betrachtet könnte es sich doch als etwas komplexer erweisen, als es aussieht…

Wie in den vergangenen Jahren ist die Sommeruni auch dieses Jahr sehr „praktisch“: Gesangatelier, Debattenclub; bei dieser Gelegenheit werden Sie auch direkt mit der französischen Musik in Berührung kommen können, wie zum Beispiel bei der gastronomischen Entdeckung ihrer Beziehungen zu französischen Weine, oder bei der aktiven Teilnahme an einem „Café-Chantant“…

Das ausführliche Programm finden Sie hier

 

Organisatorisches

Plakat Sommeruni 2017Anmeldeschluss: jeweils zum 10. Juli

Voraussetzung: Gute bis sehr gute Französischkenntnisse. Die Einstufung erfolgt nach der Selbsteinschätzung der Teilnehmer.

Unterrichtssprache: Französisch, bei den Exkursionen wird nach Möglichkeit eine französischsprachige Führung angeboten

Akkreditierung: Hessische Lehrkräfte erhalten für den erfolgreichen Abschluss der Sommeruniversität 40 Leistungspunkte nach § 8 der IQ- und Akkreditierungs­verordnung. Das Frankreich-Zentrum ist vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus für die Fortbildungsdatenbank FIBS (Fortbildung in bayerischen Schulen) als externer Anbieter von Fortbildungsveranstaltungen für bayerische Lehrkräfte zugelassen.

Teilnahmebestätigung: Alle Teilnehmer erhalten am Ende der Sommeruniversität eine schriftliche Teilnahmebestätigung (Voraussetzung: Teilnahme an den Sprachkursen an mindestens 4 Tagen)

 

 

Kontakt: 

Frankreich-Zentrum

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Löwenstr. 16
79098 Freiburg
Mail: frankreich-zentrum@fz.uni-freiburg.de
Telefon: +49 (0)761 / 203 – 8974
Fax: + 49 (0)761 / 203 – 2006