Akim rennt – Inszenierung von der „compagnie toit végétal“

Theater Marienbad | 21.10.2017 @ 16:00

Theaterstück

Zu der Lesung von Claude K. Dubois Akim rennt am 20. Oktober präsentiert die „compagnie toit végétal„, in Anwesenheit der Autorin, ihre Inszenierung der Geschichte. Zwei Schauspielerinnen und ein Musiker bringen in einer Verbindung von Objekttheater, Musik, Klängen mit Geräuschen Akims Geschichte auf die Bühne. Vor den Augen der Zuschauer erwecken sie in live entstehenden Videoprojektionen die ausdrucksstarken Skizzen des Kinderbuchs mit einfachen Mitteln zum Leben. Nachgespräch mit der Autorin und ihrem Übersetzer Tobias Scheffel Eine Produktion von der compagnie toit végétal, nominiert für den IKARUS Preis 2017.

Eintritt: siehe www.marienbad.org

Frankreich ist dieses Jahr das Ehrengastland der Frankfurter Buchmesse. Geboten werden Veranstaltungen der unterschiedlichsten Literatur- und Logos_Freiburg

Kultursparten: Jugendliteratur, Comics, Digitalisierung, deutsch-französische Freundschaft, Theater, Kino, Musik und vieles mehr. Zusammen mit dem Literaturhaus Freiburg, dem Frankreich-Zentrum der Albert-Ludwig-Universität Freiburg und dem Kulturamt der Stadt Freiburg bietet das CCFF ein abwechslungsreiches und spannendes literarisches Programm.