Kino

Ciné Club&Cycle François Truffaut: Domicile Conjugal

Kommunales Kino Freiburg | 10.02. - 14.02.2015

Zum Ciné-Club im Februar und anlässlich des 30. Todestages von François Truffaut zeigt das Kommunale Kino Freiburg am 10. Februar um 19.30 Uhr und am 14. Februar um 21.30 Uhr :

Domicile Conjugal (Tisch und Bett)
Frankreich 1970 | OmU | 100 Min. | Regie: François Truffaut | mit Jean-Pierre Léaud, Claude Jade, Hiroko Berghauer, Daniel Ceccaldi und Claire Duhamel

domicile_conjugalAntoine Doinel (Jean-Pierre Léaud) und Christine Darbon (Claude Jade) – das Paar bekannt aus dem Vorgängerfilm “Geraubte Küsse” – haben mittlerweile geheiratet. Während sich mit allerlei obskuren Gelegenheitsjobs über Wasser hält, gibt Antoine Geigenunterricht. Als die Geburt ihres Kindes immer näher rückt, findet Antoine endlich einen anständigen Job. Mit der Zeit beginnt ihn das Eheleben zu langweilen und er versucht aus seinem geordneten Alltagstrott auszubrechen. Auf einer Geschäftsreise lernt er die junge Japanerin Kyoko (Hiroko Berghauer) kennen und beginnt mit ihr eine Affäre. Durch Zufall erfährt Christine vom Ehebruch ihres Mannes und setzt ihn kurzerhand vor die Tür. Der unentschlossene Antoine steht vor einer schwerwiegenden Entscheidung… (filmstarts.de)