Theater

NACHTFEDER

Freiburger Akademie für Tanz | Humboldstraße, 3 | 79098 Freiburg | 29.04. - 30.04.2017

NACHTFEDER
Schatten der Frau

Aus fast vergessenen mythologischen Erinnerungen, dringt ein Schrei aus dem Schatten der Vergangenheit, der bis heute nachklingt. Gefiederte Wesen der Nacht und geheimnisvolle weibliche Kreaturen durchschreiten Tableaus gewaltiger Soundcollagen dunkler Bilderwelten. Die neue deutsch-französische Tanzproduktion der Compagnie HorizonVertical ist eine Hommage an Göttinnen, Dämoninnen und Frauenfiguren, choreografiert von Léa Thomen und Linda Pilar Brodhag.

nacht feder

©Léa Thomen

 


Tanz: Léa Thomen, Linda Pilar Brodhag, Lola Villegas Fragoso
Musik: Antoine Arlot
Bühnenbild, Kostüme: Xavier und Marie Thomen

Wann: 29.04.2017 um 19.30 Uhr
            30.04.2017 um 18 Uhr

Eintritt: 15,– € / 10,– € (erm.)
Reservierungen unter0761 / 7 25 24 – cie.horizonvertical@gmail.com

Gefördert durch: Renate und Waltraut  Sick Stiftung Freiburg, GLS Treuhand, Kulturbüro Essen, Allbau Stiftung, Centre Culturel Français Freiburg, Communauté de Communes des Pays de Briey, du Jarnisy et de l’Orne, Commune de Jeandelize, Crédit Agricole de Jarny. In Kooperation mit: Maschinenhaus Essen, Freiburger Akademie für Tanz Dance Emotion, Cie du Jarnisy I Théâtre – Maison d’Elsa.

UN AIR DE FAMILLE – PATCHWORK THEATER

Alemannische Bühne | Gerberau15 | 79098 Freiburg | 02.07.2017 @ 19:00

deutschland_flagge Hier geht’s zur deutschen Version

.

plakat_site_web

.

Un dépressif colérique, une rebelle alcoolique, un arriviste égoïste, une stupide épouse modèle, une envahissante maman, un rêveur ironique, un tapis mais vivant…. Une certaine description de la famille Ménard, qui, tous les vendredis, se retrouve au café familial, « Au père tranquille ».

Ce soir là, on fête l’anniversaire de Yolande, la belle-fille ; un anniversaire qui ne va pas se dérouler tout à fait comme prévu…

.

Metteur en scène: Valérie Batailler

Comédiens: Charlotte Flotow; Laurent Letondal; Ann Decuyper; Loic Lemaire; Muriel Visdeloup; Adrien Berthel

.

Entrée: 15€ / 12€

Réservez dès maintenant: http://alemannische-buehne.de/spielplan/kleinkunst.html

.

2015_05_Logo_Patchwork_Theater_vertikal

.

UN AIR DE FAMILLE – PATCHWORK THEATER

drapeau_francaisVERSION FRANÇAISE

.

plakat_site_web

 

Un Air de famille – Bacri & Jaoui

„Wie jeden Freitagabend trifft sich Familie Ménard im eigenen Café «Au père tranquille». An diesem Abend möchten sie den Geburtstag der Schwiegertochter Yolande feiern. Ein Geburtstag, der nicht wirklich so verläuft, wie erwartet…“

Regie: Valérie Batailler

Schauspieler: Charlotte Flotow; Laurent Letondal; Ann Decuyper; Loic Lemaire; Muriel Visdeloup; Adrien Berthel

.

Sonntag, 2. Juli 19Uhr

Eintritt: 15€/12€

Reservierung möglich unter: http://alemannische-buehne.de/spielplan/kleinkunst.html

 

 

Alemannische Bühne

Gerberau 15

79098 Freiburg

.

 

2015_05_Logo_Patchwork_Theater_vertikal

Née en France – Theaterstück zum Abiturthema

Bürgerhaus am Seepark - Gerhart-Hauptmann-Straße 1, 79110 Freiburg im Breisgau | 06.12.2017 @ 19:00 - 21:00

Aïcha, älteste Tochter einer algerisch-französischen Familie, lebt zwischen zwei Welten, der frz. laïzistischen an der Schule und der maghrebinisch traditionellen zu Hause. In der Gratwanderung zwischen der Rücksicht auf das Weltbild ihrer Eltern und ihrem Drang nach Befreiung und Selbstverwirklichung findet sie zunächst einen Weg. Die Familie kommt aber mit ihrer Entwicklung nicht zurecht und Aïcha wird unter einem Vorwand nach Algerien geschickt und dort von ihren Verwandten acht Monate festgehalten.

Für ein frankophiles Publikum mit guten Sprachkenntnissen und Französischlernende ab Klassenstufe 11.

 

Das Xenia-Theater entstand aus einer deutsch-französischen Liebesgeschichte – der Liebe zum Theater beider Länder, der Lust zweier Kulturen zu teilen und zu vermitteln.

Mittwoch, 06. Dezember 2017 – 19 Uhr – Bürgerhaus am Seepark
Eintritt: €15,- / ermäßigt €9,- (z.B. Schüler, Studierende)
Ein/e Begleitlehrer/in erhält unabhängig von der Klassengröße freien Eintritt

Hier können Sie Karten bestellen