Bei der Hitze bleibt man aktuell am besten zu Hause, dort ist es kühl. Wie wäre es da mit einem spannenden Film und einem Eistee, damit keine Langeweile aufkommt? Das CCFF hat einige neue Filme in seinen Katalog aufgenommen. Unter den Neuheiten befinden sich Komödien, Dramen und romantische Geschichten. Da ist für jeden etwas dabei!

Wenn Sie zum Beispiel den Ciné-club vom 2. Juni verpasst haben, können Sie den Film „Das Land meines Vaters“ von Edouard Bergeon nun bei uns ausleihen und bequem bei sich zuhause auf der Couch anschauen. Wenn es Ihnen mehr nach einem Geheimagenten-Film ist, haben wir „OSS 117: Liebes Grüsse aus Afrika“ für Sie.

Mehr verraten wir Ihnen hier aber nicht: Kommen Sie selbst ins CCFF und entdecken Sie alle Neuheiten!