Events

Eine Veranstaltung des Architekturforums Freiburg.

„Sie hinterfragen und ironisieren Sehgewohnheiten. Ihre Projekte leben vom Experiment, von der Überraschung und der Irritation. Im OEuvre des Trios Yves Pasquet, Cyril Gauthier und Guillaume Aubry verschwimmen die Grenzen zwischen Architektur, Szenografie und Kunstinstallation.Vortrag in französischer Sprache mit Übersetzung ins Deutsche.

Ils questionnent et ironisent nos habitudes visuelles. Leurs projets s’animent d’une approche expérimentale, de la surprise et de l’irritation. Dans l’oeuvre du trio Yves Pasquet, Cyril Gauthier et Guillaume Aubry s’estompent les limites entre architecture, scénographie et installation artistique.Conférence en langue française avec traduction en allemand.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Architekturtage 2021 Alternativen? Architektur! | Alternatives? Architecture! in Kooperation mit dem Europäischen Architekturhaus Oberrhein statt.“

Führungen
um 20.15 Uhr
Sprache
: F
Eintritt: Frei
Anmeldung: volontariat@ccf-fr.de
Mehr Infos
hier.