Informationen
für Lehrer

Das DELF Scolaire richtet sich an Schüler der Sekundarstufe und wird in Zusammenarbeit mit den Kultusministerien der 16 Bundesländer zu günstigen Preisen angeboten. Teilnehmen können sowohl Schüler aus staatlichen als auch aus Privatschulen. Die Prüfungen beinhalten dieselben Niveaustufen wie das DELF Tout Public (A1 bis B2) jedoch sind die Themen des DELF Scolaire spezifisch auf die Interessen von Schülern abgestimmt. Die Prüfungen finden in der Schule statt.

DELF – Flyer

TERMINE 2021

DELF Scolaire JANUAR 2021

Schriftliche Prüfung: Samstag, 23. Januar
Mündliche Prüfung im Zeitraum: Montag, 11. Januar – Freitag,12. Februar
(individuelle Terminabsprache mit dem CCFF bzw. dem DELF-Prüfer)
Anmeldefrist: 1. Dezember 2020

 

DELF intégré: MÄRZ 2021

Das DELF intégré wird in Kooperation mit dem Kultusministerium Baden-Württemberg und dem Institut Francais an den Schulen organisiert. Interessierte Französischlehrkräfte erhalten durch eine Fortbildung die Qualifikation die schriftlichen DELF-Prüfungen Niveau B1 Ihre Schüler zu korrigieren und die mündlichen Prüfungen abzunehmen. Der schriftliche Prüfungsteil wird in Form einer Zentralklausur Niveau B1 in der 10. Klasse durchgeführt.
Alle Informationen zu Anmeldeterminen und DELF-Fortbildungen werden direkt vom Ministerium verschickt. Das Centre Culturel hat eine reine Verwaltungsfunktion beim DELF intégré.

Zentralklausur in der Schule: Donnerstag, 18. März 2021
Mündliche Prüfungen mit dem Französischlehrer

 

DELF Scolaire MÄRZ 2021

Schriftliche Prüfung: Samstag, 20. März
Mündliche Prüfung im Zeitraum: Montag, 8. März – Freitag, 2. April
(individuelle Terminabsprache mit dem CCFF bzw. dem DELF-Prüfer)
Anmeldefrist: 1. März 2021

 

DELF Scolaire JUNI 2021

Schriftliche Prüfung: Samstag, 12. Juni 
Mündliche Prüfung im Zeitraum: Montag, 7. Juni – Freitag, 2. Juli
(individuelle Terminabsprache mit dem CCFF bzw. dem DELF-Prüfer)
Anmeldefrist: 3. Mai 2021

ANMELDUNG/
REGISTRIERUNG

Login für bereits registrierte DELF-Lehrer/ Schüleranmeldung

  • Wählen Sie unter Gruppe: „Ansprechpartner“ bzw. unter groupe: „correspondant“ aus.
  • Das Login setzt sich aus Ihrer Mailadresse und dem DELF-Passwort von der Registrierung zusammen. Sie können unter „Passwort vergessen“ jederzeit ein Neues anfordern.
  • In Ihrem DELF-Konto müssen Sie sich zunächst mithilfe des „Code de session“ einmalig für den von Ihnen gewünschten Prüfungszeitraum anmelden. Dieser Code wurde Ihnen zu Schuljahresbeginn per Mail geschickt und kann auch erneut in der Sprachabteilung des CCFF erfragt werden.
  • Anschließend können Sie die Schüleranmeldungen vornehmen (Detailinfos zur Anmeldung u.s. unter FAQ).

TIPP: Ihre Schüler können sich natürlich auch selbständig anmelden (ggf. alle zusammen im Informatikraum). Sie benötigen für die Anmeldung den „code de pré-saisie/ Autovervollständigungscode“ für den jeweiligen Prüfungszeitraum. Dieser Code erscheint automatisch unter dem „Prüfungszeitraum“ für den Sie sich angemeldet haben. Über den Anmeldelink auf der Seite „Informationen für DELF-Schüler“ kommen die Schüler direkt in die Anmeldemaske und geben dort ihre persönlichen Daten ein. Den Überblick bzw. die Kontrolle über die Anmeldungen behalten weiterhin Sie in Ihrem DELF-Konto.

Registrierung für neue Schulen bzw. neue DELF-Lehrer

  • Ihre Schule nimmt zum ersten Mal an den DELF-Prüfungen teil?
  • Sie möchten überprüfen, ob Ihre Schule bereits registriert ist?
  • Sie möchten sich als neuer DELF-Lehrer Ihrer Schule registrieren lassen?

PRÜFUNGS-
GEBÜHREN

BEZAHLUNG

Bitte sammeln Sie die Prüfungsgebühren von Ihren Schülern ein und überweisen Sie die GESAMTSUMME auf das Konto des Centre Culturel Français Freiburg bei der Volksbank Freiburg:

IBAN: DE 13 680 900 00 001 261 8816
BIC/SWIFT: GENODE61FR1

WICHTIG: Betreff: Name der Schule + Prüfungszeitraum + Anzahl der Schüler + Niveau
Z.B. Musterschule + Januar 2018 + 15 x B1, 5 x B2

VORBEREITUNG

FAQ

Wie melde ich meine Schüler für die DELF-Prüfung an? (Schritt für Schritt – Anleitung)
  • Loggen Sie sich in Ihr DELF-Konto ein (Mailadresse + Passwort). Die Sprache kann oben rechts geändert werden.
  • Wählen Sie oben links „Prüfungszeiträume“ und klicken auf den gewünschten Termin: „An diesem Prüfungszeitraum teilnehmen“.
  • Geben Sie hier einmalig den „Code de session“ ein, den wir Ihnen per Mail (pdf-Liste) zu Schuljahresbeginn geschickt haben. Der Code kann jederzeit bei uns erfragt werden, sollten Sie ihn nicht mehr zur Hand haben.
  • Vergessen Sie nicht das Häkchen bei den „Allgemeinen Teilnahmebedingungen“.
  • Für das „klassische“ DELF Scolaire erfolgt die Terminabsprache der mündlichen Prüfungen individuell mit Marie-Jo Lafarge (Sprachabteilung des CCFF).
  • Sie sind nun als Verantwortlicher für diesen Prüfungstermin registriert und können im nächsten Schritt Ihre Schüler anmelden.
  • Kopieren oder notieren Sie den „Anmeldecode/ code de présaisie“ passend zum Niveau, in dem Ihre Schüler die Prüfung ablegen möchten. Klicken Sie ganz rechts auf das Symbol mit den zwei Männchen für die Einzelanmeldungen.
  • Klicken Sie auf den Button „Fügen Sie eine Anmeldung für diesen Prüfungstermin hinzu/ Rajouter une inscription pour cette session“. Tragen Sie auf der neuen Seite den zuvor kopierten Anmeldecode ein und klicken auf „weiter“.
  • Auf der linken Seite können Sie die „Kandidatennummer“ der Schüler eintragen, die bereits eine Delf-Prüfung abgelegt haben. Ist dies nicht der Fall, klicken Sie auf „neuer Kandidat“.
  • Um weitere Schüler anzumelden, gehen Sie zurück auf die noch geöffnete Delf-Seite und wiederholen das procedere.
  • In Ihrem DELF-Konto finden Sie die Anmeldeliste unter „Prüfungszeiträume/ sessions“ und dann mit Klick auf das Männchensymbol ganz rechts.

Sobald die Sprachabteilung des CCFF die Anmeldung bestätigt hat, wechselt der Status von „En attente“ in „Validé“. Sie können die Daten Ihrer Schüler bis zum Anmeldeschluss über das Stiftsymbol bearbeiten oder über das Mülleimersymbol löschen.

Wie ist die DELF-Prüfung aufgebaut?

Jede Stufe (A1 bis B2) beinhaltet:

• einen schriftlichen Teil: Hörverständnis, Textverständnis, Schriftlicher Ausdruck

• einen mündlichen Teil: mündlicher Ausdruck

Es können jeweils 25 Punkte in den vier Prüfungsteilen erreicht werden. Bestanden ist die Prüfung mit mindestens 50 von 100 Punkten (in keinem der vier Prüfungsteile dürfen weniger als fünf Punkte erreicht werden).

Siehe hierzu auch auf der Seite DELF/DALF Prüfungen den Unterpunkt Aufbau.

Wie organisiere ich die DELF-Prüfung in meiner Schule?
  1. Die Prüfungsaufgaben werden Ihnen in einmaliger Ausführung circa zwei Wochen vor der Prüfung zugeschickt und müssen kopiert werden.
  2. Die schriftliche Prüfung findet immer an einem Samstagvormittag in der Schule statt. Die DELF-Lehrer organisieren die Aufsicht.
  3. Die mündliche Prüfung findet unter der Woche statt. Der Termin wird direkt per Mail oder Telefon mit der Sprachabteilung des CCFF vereinbart. Bitte nutzen Sie für die Terminabsprache NICHT die Online-Plattform! Prüfungsplan, Raumorganisation und Information der Schüler übernehmen Sie.
  4. Nach der schriftlichen Prüfung senden Sie bitte die gesamten Prüfungsunterlagen umgehend an das Centre Culturel Français Freiburg, Münsterplatz 11 / Im Kornhaus, 79098 Freiburg.Im Krankheitsfall erstatten wir die Prüfungsgebühren zurück.
Wann kommen die Ergebnisse ?

Wenige Wochen nach der DELF-Prüfung verschicken wir die Ergebnisse an die DELF-Lehrer. Bei Bestehen erhalten die Schüler eine „attestation de réussite“, bei nicht bestandener Prüfung, ein detailliertes Notenblatt.

Gleich beim Austeilen der „attestations“ sollten die Schüler melden, falls sich Fehler eingeschlichen haben.

• Groß und Kleinschreibung
• Vor- und Nachnamen
• Geburtsdatum und Geburtsort

Fehler geben Sie uns bitte direkt per Mail durch. Zu diesem Zeitpunkt können wir sie problemlos beheben.

Diese Zertifikate („attestations de réussite“) sind offizielle Dokumente, z.B. für Bewerbungen. Das endgültige, kartonierte Diplom wird in Paris gedruckt und benötigt in der Regel 6 Monate. Eine spätere Reklamation eines fehlerhaften Diploms dauert ebenfalls 6 Monate.

Welche Vorteile bringt das DELF-Diplom ?

• Motivationsanreiz für das Fach Französisch

• DELF – B1 in der 10. Klasse, wenn das Fach in der Kursstufe abgewählt wird.

• DELF – B2 belegt das gleiche Sprachniveau wie die schriftliche Abiturprüfung.

• eine zusätzliche Vorbereitung auf die Abitur-Kommunikationsprüfung

• Prüfungssituationen üben

• erleichtert Realschülern den Übergang ins Gymnasium

Pluspunkte für die Bewerbung:
• um einen Auslandsaufenthalt während des Studiums
• um einen Masterplatz
• um einen Ausbildungsplatz in der Grenzregion
• um eine Arbeitsstelle in der Schweiz