11. Deutsch-Französische Kulturgespräche Freiburg – ARTE-Filmreihe

Filmpremiere
Rebellisch oder unpolitisch? Protestgeneration 2018
Dokumentarfilm von Sabine Jainski und Ilona Kalmbach, ARTE/WDR 2018, 52 Min., deutsche Sprachfassung
Samstag 28.4.2018, 20Uhr
Kommunales Kino, Urachstraße 40

„Es wird immer unterstellt, die Jugend sei politikverdrossen – aber vielleicht ist eher die Politik jugendverdrossen?“ – fragt eine junge Aktivistin im Film. 50 Jahre nach 1968 gehen junge Menschen auf die Straße und engagieren sich: gegen das Erstarken der Rechten, gegen den Klimawandel, gegen Donald Trump, gegen den Brexit. Gibt es in Europa eine neue Protestgeneration? Der Film, der vor seiner Ausstrahlung auf ARTE Ende Mai bei den Kulturgesprächen als Premiere gezeigt wird, stellt politisch engagierte junge Menschen in Deutschland, Frankreich und Spanien vor, die sich durch die etablierte Politik nicht mehr vertreten fühlen, und fragt nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden zu 1968.

Anschließend Publikumsgespräch mit der Filmautorin Sabine Jainski

Moderation

Rita Baukrowitz, Kommunales Kino

Reservierung unter Telefon 0761 459800 22 und
www.koki-freiburg.de

Datum

Apr 28 2018

Uhrzeit

20:00

Ort

Kommunales Kino Freiburg
im alten Wiehrebahnhof | Urachstr. 40 | 79102 Freiburg
Kategorie

Nächstes Event

QR Code

Kommentar absenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.