Buchvorstellung | Durch den Süden Frankreichs, Manfred Hammes

Der Süden Frankreichs war schon immer Heimat, Ziel und Zuflucht vieler Schriftsteller. Gleichzeitig hat sich der Midi zum Inbegriff des Savoir-Vivre entwickelt. Als Lion Feuchtwanger auf seiner Flucht vor den Nationalsozialisten sein Exil in Südfrankreich gefunden hatte, wurden ihm zu gleicher Zeit ein gebratenes Hühnchen und ein gefälschter Pass angeboten.
Manfred Hammes war viele Jahre in Südfrankreich unterwegs und führt informations- und anekdotenreich zu Winzern und Künstlern, zu Köchen und Literaten, zu berühmten Sehenswürdigkeiten und unbekannten Plätzen voller Schönheit.

Die Veranstaltung findet auf Deutscher und Französischer Sprache statt.

Datum

Okt 16 2019

Uhrzeit

19:30

Preis

7 | 5

Ort

Centre Culturel Français Freiburg
Münsterplatz 11 | im Kornhaus | 79098 Freiburg
Kategorie
QR Code

Kommentar absenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.