Ciné-club | Gagarin – einmal schwerelos und zurück – Gagarine

Gagarin – einmal schwerelos und zurück – Gagarine | Fanny Liatard, Jérémy Trouilh | F 2020 95′ | OmeU

 

„Yuri lebt in der Sozialbausiedlung Gagarine im Südosten von Paris, die wie er selber nach dem ersten Mann im All benannt wurde. Als die maroden Hochhäuser aus den frühen 60er Jahren abgerissen werden sollen, steht der 16-Jährige vor der Obdachlosigkeit. Yuri flieht in eine kosmische Fantasiewelt: Mit seinen Freunden Diana und Houssam versucht er, seine Heimat zu retten, die zu seinem Raumschiff geworden ist. Ein stiller, intensiver Film, der dieses Jahr in der offiziellen Auswahl des Film Festival von Cannes war.“ (Film Festival Cologne)

 

Kommunales Kino
Donnerstag, 7. Juli |
19h30
Einführung:
Flavien Le Bouter, Gerrit Fischer, Mathias Schillmöller und Isolde Tröndle

Eintritt: €8 | €5 ermäßigt

 

Datum

Jul 07 2022

Uhrzeit

19:30

Ort

Kommunales Kino Freiburg
im alten Wiehrebahnhof | Urachstr. 40 | 79102 Freiburg
Kategorie

Kommentar absenden