Ciné-club | Gloria Mundi – Gloria Mundi – Rückkehr nach Marseille

Gloria Mundi – Gloria Mundi – Rückkehr nach Marseille I Robert Guédiguian I F 2019

Seit den 1980er Jahren ist der französische Regisseur Robert Guédiguian als Drehbuchautor und Filmemacher tätig. Seine Themen findet er in der heutigen Gesellschaft und ihrem sich verändernden Verhältnis zur Arbeitswelt. Häufig legt Guédiguian dabei den Fokus auf die Herausforderungen, die die Menschen tagtäglich meistern müssen, um ihre Familien über die Runden zu bringen. In Gloria Mundi – Rückkehr nach Marseille scheint es allerdings, als hätte der Regisseur die Hoffnung bereits verloren.

Obwohl die Geburt eines Kindes eigentlich Grund zur Freude ist, wissen Mathilda (Anais Demoustier) und Nicolas (Robinson Stevenin) nicht, wie sie die kleine Gloria über die Runden bekommen sollen. Beide stehen am Rande der völligen Erschöpfung. Genau in diese Zeit fällt auch die Gefängnis-Entlassung von Mathildas Vater Daniel (Gérard Meylan), der nun alles dafür gibt, wieder in Kontakt mit seinen Verwandten zu treten. Doch die Probleme werden damit nicht weniger…

Kommunales Kino
Dienstag, 25. Oktober I 19.30 Uhr
Einführung: Flavien Le Bouter, Gerrit Fischer, Mathias Schillmöller
Eintritt: € 8 I € 5 ermäßigt

Datum

Okt 25 2022

Uhrzeit

19:30

Ort

Kommunales Kino Freiburg
im alten Wiehrebahnhof | Urachstr. 40 | 79102 Freiburg
Kategorie

Nächstes Event

Kommentar absenden