Ciné – club | Zombi Child

1962 auf Haiti. Ein Mann namens Clairvius Narcisse bricht auf der Straße tot zusammen und wird von seiner trauernden Familie begraben. Kurz nach seiner Beerdigung erwacht er jedoch wieder als Zombie und ist dazu verdammt, zusammen mit anderen Kreaturen wie ihm in einem tranceartigen Zustand auf einer Zuckerrohrplantage zu arbeiten. 55 Jahre später im renommierten Internat der Légion d’Honneur in Saint-Denis am Stadtrand von Paris. Die Schülerin Fanny unterhält an dem streng katholischen Mädcheninternat gemeinsam mit ihren Klassenkameradinnen Salomé, Romy und Adele eine geheime Schwesternschaft. Nachdem sie darüber beraten haben, die kürzlich aus Haiti nach Frankreich gekommene Mélissa aufzunehmen, die bei dem dortigen Erdbeben ihre Eltern verloren hat, erzählt diese ihnen von einem alten Familiengeheimnis. Sie ahnt nicht, dass diese merkwürdige Geschichte,  Fanny dazu zu bringt, ihre große Liebe Pablo, der sich von ihr trennte, durch Voodoo auf ewig an sich binden zu wollen.

Donnerstag, 11. November | 19.30 Uhr
Kommunales Kino
Sprache
: D + F
Einführung: Flavien le Bouter
Eintritt: €8 | €5 ermäßigt
Karten: www.koki-freiburg.de

Datum

Nov 10 2021

Uhrzeit

19:30

Preis

€8 | €5

Ort

Kommunales Kino Freiburg
im alten Wiehrebahnhof | Urachstr. 40 | 79102 Freiburg
Kategorie

Nächstes Event

QR Code

Kommentar absenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.