Musikalische Lesung | Jens Rosteck, Marguerite Duras – Die Schwester der Meere

Ihren Weltbestseller Der Liebhaber schrieb Marguerite Duras mit siebzig, die Geschichte dahinter erlebte sie um 1929 in Indochina – als ein reicher Chinese die damals Fünfzehnjährige verführte und ihr verfiel. Zeitlebens sollten ihre amourösen Eskapaden für Irritationen sorgen, genau wie ihr politisches Engagement. Ihr so umfangreiches wie experimentelles Œuvre durchzieht ein bisher wenig beachteter roter Faden: die Leidenschaft für das Meer. Seit ihrer Kindheit am Golf von Siam war Duras von der wilden Macht der Ozeane fasziniert; sie wurden zum Schauplatz ihrer Romane, zum literarischen Sinnbild ihrer Liebschaften und zur Inspiration für ihre Filme. Jens Rosteck folgt Marguerite Duras entlang der Küsten und Strände ihres Schaffens und wirft ein neues Licht auf ihr schillerndes Leben.

Eintritt: €7 | €5 ermäßigt
Anmeldung erwünscht: s.lefebvre@ccf-fr.de oder 0761/20739-15

Datum

Okt 23 2018

Uhrzeit

19:30

Preis

7 | 5

Ort

Centre Culturel Français Freiburg
Münsterplatz 11 | im Kornhaus | 79098 Freiburg
Kategorie

Nächstes Event

QR Code

Kommentar absenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.