Post-Wahl-Frühstück zu den Ergebnissen der Europawahl 2019 | Europa hat gewählt… Analysen, Ansichten, Argumente

Die Wahlen in den europäischen Mitgliedsstaaten sind vorbei, nun wird bilanziert: Wer hat warum gewonnen und welchen Wählergruppen sind Sieg oder Niederlage zu verdanken? Wie wird das Europäische Parlament zusammengesetzt sein?

Dr. Marcus Obrecht (Seminar für Wissenschaftliche Politik) und Dr. Isabelle Guinaudeau (CNRS – Centre Emile Durkheim (Sciences Po Bordeaux), derzeit Stipendiatin der Humboldt-Stiftung an der Universität Stuttgart) analysieren den Wahlausgang in deutsch-französischer Perspektive und diskutieren zusammen mit dem Publikum mögliche politische Szenarien, die Europa in den kommenden Jahren prägen werden.

 Eintritt: frei

Datum

Mai 27 2019

Uhrzeit

10:00

Preis

-

Ort

Centre Culturel Français Freiburg
Münsterplatz 11 | im Kornhaus | 79098 Freiburg
Kategorie
QR Code

Kommentar absenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.