Vernissage | Traversées, Christophe Monterlos

Der Fotograf Christophe Monterlos aus Besançon fängt mit seinen Aufnahmen den Wiederaufbau der Pont Battant, einer Brücke über den Fluss Doubs in Besançon, ein. Dabei dokumentiert er auch die Veränderungen im städtischen Alltagsleben, die sich durch die Baustelle und durch die neue Verbindung über den Fluss ergeben. Die Ausstellung trifft den Zeitgeist einer plastischen Fotografie mit Gesellschaftsbezug und Doumentationscharakter. Die Fotos von Christophe Monterlos zeugen von Interesse für Architektur als solche.

Das Buch des Fotografen, Traversées, wird am Abend der Vernissage vom DichterJacques Moulin präsentiert.

Vernissage im Rahmen der Nocturne. An diesem Abend ist die Ausstellung bis 22 Uhr dem Publikum zugänglich.
Ausstellung bis 06. November 2019 im Rahmen der trinationalen Architekturtage

CanalArchi

Eine Kooperation mit dem Europäischen Architekturhaus Oberrhein

Maison Européenne de l'Architecture

Datum

Sep 13 2019

Uhrzeit

19:00 - 22:00

Preis

frei

Ort

Centre Culturel Français Freiburg
Münsterplatz 11 | im Kornhaus | 79098 Freiburg
Kategorie

Nächstes Event

QR Code

Kommentar absenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.