Gespräch | Janusz Czech – Susanne Fritz

Gespräch | Janusz Czech – Susanne Fritz

Die Ausstellung „Fantasme de Paris“ geht zu Ende. Am letzten Abend diskutiert der Künstler Janusz Czech mit der Freiburger Autorin und Regisseurin Susanne Fritz über den jeweiligen Aufenthalt in Paris.

Von Januar bis März 2021 war Susanne Fritz dank eines Residenzstipendiums an der Cité Internationale des Arts in Paris zu Hause. Von Mai bis November im selben Jahr war es Janusz Czech, der ebenfalls dank eines Residenzstipendiums einige Monate dort leben und arbeiten durfte.

Am 28. Januar werden sie uns von ihrem jeweiligen Aufenthalt erzählen, und davon, wie sich die besonderem Umstände, die Sie dort erfahren haben, auf ihre jeweilige künstlerische Praxis und Arbeitsweise ausgewirkt haben.

Beide Künstler verbindet außerdem ihre Beziehung zu Deutschlands großem östlichen Nachbarland – Die Eltern von Susanne Fritz kamen, genauso wie Janusz Czech selbst, aus nicht so weit voneinander entfernten Gegenden in Polen. Darüber, und wie sich das in ihrer Kunst wiederfindet, wird auch diskutiert werden.


© Susanne Fritz

Sie möchten mehr über Susanne Fritz erfahren? Dann klicken Sie hier.
Infos zu Janusz Czechs Ausstellung gibt es hier. Sie haben außerdem die Möglichkeit, diese virtuell zu „begehen“.

 

Freitag, 28. Januar| 19:30 Uhr
CCFF
Sprache:

Eintritt: Frei
Anmeldung:  kultur@ccf-fr.de

Deutsch-französischer Tag 2022 I Unsere virtuellen Türen stehen noch offen!

Deutsch-französischer Tag 2022 I Unsere virtuellen Türen stehen noch offen!

 

Den deutsch-französischen Tag hat das CCF auf ganz besondere Weise gewürdigt!

2022 feiern die deutsch-französischen Einrichtungen Freiburgs gemeinsam Jubiläum. Den Auftakt haben wir mit einem gemeinsamen Tag der offenen Türen gemacht, der am 22. Januar, dem Tag der deutsch-französischen Freundschaft, online stattgefunden hat.

Auf dem Programm standen neben der der Möglichkeit, sich über unsere Aktivitäten, unser Programm und unser Angebot zu informieren auch einige Live-Termine, wie ein Schnupperkurs Französisch für 3. und 4.-Klässler oder eine Vokabelstunde für Erwachsene. Außerdem gab es Infos rund ums deutsch-französische Jubiläumsjahr in Freiburg und einen ebenfalls live vor der Kamera stattfindenden Macaron-Backkurs mit der Direktorin des CCF, Florence Dancoisne und ihrer Kulturassistenz. Hier ein paar Eindrücke:

 

                                               
Die Direktorin und ihre Kulturassistenz bei der Arbeit.                              Das leckere Resultat!

 

Sollten Sie unseren Tag der offenen Tür verpasst haben, haben Sie nach wie vor die Möglichkeit, unsere Online-Plattform mit allen Infos aufzurufen. Einfach hier klicken.

 

Eine Kooperation zwischen dem Centre Culturel Français Freiburg (Infopunkt des DFJW), dem Deutsch-Französischen Kindergarten, der Deutsch-Französischen Grundschule und dem Deutsch-französischen Gymnasium

 

Neue Kurse ab Februar 2022 I Jetzt anmelden!

Neue Kurse ab Februar 2022 I Jetzt anmelden!

Unsere Winterkurse sind nun Online !

Anmeldungen ab sofort!

Ob Schüler, Abiturienten, Studierende, Referendare, Französischlehrkräfte, Berufstätige, Senioren oder Theaterbegeisterte:
Online oder in Präsenz. Einzelunterricht, à la carte: Duo und Trio, Mini-Gruppe…
Für jedes Niveau ist etwas dabei !

Neugierig geworden? Dann schauen Sie unter Sprachkurse: ccf-fr.de/sprache/sprachkurse/

  • Weiterhin Kleingruppen mit 5 – 8 / 9 Teilnehmenden
  • Individuelle Beratung nach kostenlosem Einstufungstest
  • Anwendungsorientierte und abwechslungsreiche Kurse
  • Viel Raum für Fragen und Konversation in netter Atmosphäre

Bei Fragen erreichen Sie uns per Mail: info@ccf-fr.de 

***********************************************

Voraussetzungen für die Teilnahme:

Aufgrund der neuen Corona-Verordnung gilt ab sofort die 2G+  Regelung im Centre Culturel und FPP2 Maske.

Dies bedeutet Zutritt zu unseren Räumlichkeiten (Kurse, Bibliothek, Ausstellung, Kulturveranstaltungen) nur mit FFPP2G Nachweis + tagesaktuellen negativen Schnell- oder PCR-Test.
Ausgenommen von der Testpflicht sind folgende Gruppen: Maske und

  • Personen mit einer Boosterimpfung (Auffrischung 3. Impfung)
  • Kinder vor der Einschulung, Schülerinnen und Schüler bis 17 Jahre
  • Folgende Personengruppen ohne Boosterimpfung werden bezüglich ihres Immunzustandes Personen mit einer Boosterimpfung gleichgestellt:
    • Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der zweiten Impfung nicht mehr als sechs Monate vergangen sind
    • Genesene, deren Infektion nachweislich maximal sechs Monate zurückliegt

Die bisherigen Hygienemaßnahmen (AHA+L) sowie die Registrierung der Kontaktdaten am Eingang über eine der einschlägigen Apps (Luca, Corona Warn-App) oder auf Papier gelten weiterhin.
Dokumentation der Besucher ausschließlich zur befristeten Aufbewahrung.

Vor dem Einlass werden die  Nachweise kontrolliert.
Es gilt weiterhin Maskenpflicht im gesamten Kornhaus.

Médiathèque : vos documents préférés de 2021 | Mediathek: Ihre Lieblingsdokumente aus dem Jahr 2021

Liebe Abonnentinnen und Abonnenten,

Das gesamte Team des CCF wünscht Ihnen ein erfolgreiches Jahr 2022! Wir hoffen, dass ihr auch im neuen Jahr wieder zahlreich die Regale unserer Mediathek durchstöbern werdet. Die Gesundheitssituation hat uns leider manchmal gezwungen, für die Öffentlichkeit zu schließen, aber wir haben alles getan, damit ihr unsere Filme und Bücher genießen könntet.

Aktuell: Zutritt in der Bibliotehk und im CCFF: 2G+ und FFP2 maske

 

Einige Zahlen zu 2021

Im Jahr 2021 wurden 1945 Medien ausgeliehen. Hier die beliebtesten Bücher der Kinder :

  1. Pitikok
  2. Yakari (tome 19)
  3. Yakari (tome 21)

 

Im Bereich Comics, die Klassiker nie aus der Mode kommen, stehen unsere beiden Lieblingsgallier ganz oben auf dem Siegertreppchen. Zwei Abenteuer von Tim und Struppi die Silber- und Bronzemedaillen erhalten.

  1. Obelix auf Kreuzfahrt
  2. König Ottokars Zepter
  3. Der Fall Bienlein

 

Die Erwachsenen haben ihrerseits prämiert…

  1. L’Anomalie von Hervé Le Tellier, Goncourt-Preis 2020
  2. La commode aux tiroirs de couleurs von Olivia Ruiz
  3. Crénom Baudelaire ! von Jean Teulé

 

Was die Filme betrifft, so gefielen den Kindern:

  1. Belle und Sebastian2.
  2. Astérix erobert Rom
  3. Asterix und Obelix gegen Caesar

 

Und die Erwachsenen…

  1. Einsam Zweisam von Cédric Klapisch
  2. Intrige von Roman Polanski
  3. Paul und die Schule des Lebens von Nicolas Vanier

 

Indem wir Ihnen noch einmal ein wunderschönes Jahr 2022 wünschen und bis bald in der CCFF-Mediathek!

Hier finden Sie unsere: Öffnungszeiten, Empfehlungen und Neuheiten . Sie können auch Ihre Medien reservieren !

————————————————————————————————————————————-

Chères abonnés.e.s,

Toute l’équipe du CCF vous souhaite une excellente année 2022 ! Pour cette nouvelle année, nous espérons vous voir encore nombreux arpenter les rayonnages de notre médiathèque. La situation sanitaire nous a malheureusement parfois obligés à fermer au public mais nous avons tout fait pour vous permettre de profiter de nos ressources.

Actuellement  accès au CCFF : FPP2 masque et 2G+

 

Quelques chiffres sur 2021 

En 2021, malgré le confinement et la fermeture prolongée de la bibliothèque, ce sont tout de même 1945 médias qui ont été emprunté.

 

Voici les livres préférés des enfants :

  1. Pitikok
  2. Yakari (tome 19)
  3. Yakari (tome 21)

 

En bande-dessinée, les classiques ne se démodent jamais, nos deux gaulois préférés sont sur la plus haute marche du podium. Deux aventures de Tintin et Milou obtiennent quant à elles les médailles d’argent et de bronze

  1. La Galère d’Obélix
  2. Le Sceptre d’Ottokar
  3. L’Affaire Tournesol

 

Les adultes ont quant à eux primés…

  1. L’Anomalie de Hervé Le Tellier, prix Goncourt en 2020
  2. La commode aux tiroirs de couleurs d’Olivia Ruiz
  3. Crénom Baudelaire ! de Jean Teulé

 

Pour ce qui est des films, les enfants ont aimé

  1. Belle et Sébastien
  2. Les douze travaux d’Astérix
  3. Astérix et Obélix contre César

 

Et les adultes

  1. Deux Moi de Cédric Klapisch
  2. J’accuse de Roman Polanski
  3. L’Ecole buissonnière de Nicolas Vanier

 

Vous trouverez des informations générales, des sélections thématiques ainsi que la liste des nouveautés dans notre catalogue en ligne. Vous y avez aussi la possibilité de réserver vos documents en ligne.